„Memory“

„Memory“ ist ein bekanntes Kinder- und Gesellschaftsspiel. Es geht dabei um „aufdecken und merken“. Aufdecken und auch für die Zukunft festhalten, was von den Planern und Befürwortern („Vorhabensträger“) bei Stuttgart 21 verschwiegen, geschönt oder falsch dargestellt wird.

Der allererste Grund für meine persönliche Website www.siegfried-busch.de (später umbenannt in metropolis21.de) war der Wunsch zur weiteren Verbreitung meiner Offenen Briefe = Memorys. Das erste Memory an Baubürgermeister Hahn ist vom 19. März 2008. Das tägliche Blog kam später dazu, ab 1. Januar 2009.
Andere Seiten folgten, siehe Navigation.


Die Memorys sind
Offene Briefe ( Links in der Navigation)

1. Herrn Baubürgermeister Hahn /// „Der Wall“ , 19.3.08

2. die Herren Hahn und OB Schuster /// „Der Bock als Gärtner“, April 2008

3. Prof. Dr-Ing. Heimerl /// „Ingenieurleistung“, 7.4.08

4. Bahnvorstand Mehdorn /// Arie „Herr Mehdorn, Ihr Produkt ist schlecht“, Juli 08

5. Porsche-Chef Wiedeking /// „Der Blinde redet von der Farbe“, 9.7.08

6. MDL Claus Schmiedel /// „Kommunikationsdesaster“, 31.8.08

7. Gemeinderat Stuttgart /// „75% des Stuttgarter Gemeinderats“, 1.1.09

8. Werner Klingberg DB AG /// „St. Nimmerleinstag“, 21.2.09

9. Brief an den Bundespräsidenten /// von E.R.

10. Brief an MP Dr. Oettinger/// Plädoyer für S 21 in Markgröningen

11. Brief an die CDU, Stradinger/// „Ihr Halleluja zu S 21...“

12. Brief an Ute Vogt /// Brief mit Kommentar / und Antwort Ute Vogt

13. Architekt Ingenhoven /// Gastmemory Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischer

14. Bahnsprecher Drexler /// Blog und Kommentar vom 11. Juli 10

15. Heinz Dürr /// Gastmemory Fischer, zu einem Artikel in der StZ

16. Mappus und Schuster /// Gastmemory Walter Sittler

17. OB Dr. Schuster /// Gastmemory Fischer vom 9. 8. 2010

18. Dr. A. Merkel /// „Standhaftigkeit“ 16.9.10

19. Evang. Landesbischof July/// „politische Mechanismen“

20. Parlamentarier /// Gastmemory Stud.Dir. Eberhard Frasch zur Legitimität

21. An Parlamentarier /// Offener Brief von Prof. Bodack

22. An Dr. Nils Schmid, SPD /// Vom „L-Wort“

23. Nils Schmid, SPD /// Gast Memory Egon Hopfenzitz, 10.4.2011

24. Nils Schmid /// Gast-Memory Thomas Felder

25. SPD /// Gast-Memory Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischer

26. An Minister Hermann Gast-Memory (Offener Brief) von Alexander Käck

27. An Leiter Personen-
bahnhöfe BW Sven Hantel /// „Service am Hauptbahnhof während d. Bauphase“

28. Dr. Christoph Engelhardt/// Offener Brief zur Schlichtung am 29.7.2011

29. Einsprüche Fildertunnel/// S. Busch und Hans Klozbücher

30. Dr. Martin Nebel /// Rede im Schlossgarten zu den Bäumen

31. An den Bahnvorstand ///
Lug und Trug in der DB Vorstandsetage

32. An den SPIEGEL /// zu: Die Zahlmeister von Stuttgart 21

33. Memorandum Ostertag /// S 21: gigantischer Schwabenstreich

34. Bundespräsident J. Gauck /// Offener Brief

35. Minister Hermann /// Offener Brief von Christoph Strecker

36. Minister Hermann /// Offener Brief von Martin Poguntke

37. Öffentliche Strafanzeige /// Jens Löwe zeigt den Betrug von Verantwortlichen für Stuttgart 21 an

38. Andreas Böhme /// Leserbrief vom 28.7.2009

39. Bahnsprecher Dietrich /// Gast-Memory von Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischer zu M. Rommel

40. Justizmin. Stickelberger /// Offener Brief von Petra Brixel

41. Bahnchef Grube /// Offener Brief Schutzgemeinschaft Filder

42. WikiReal anLeger Offener Brief zur Planrechtfertigung, dem „Warum“

43. an Staatsrätin Erler /// Offener Brief von Thomas Felder

44. taz Leserbrief /// von Werner Sauerborn

45. Gedanken zur Stadt von Prof. R. Ostertag

46. Offener Brief und Briefpost an 28 Entscheidungsträger, von Jobst Knoblauch

47. Daten und Fakten/// Kritik an Werbeserie in der StZ

48. Brief MP Kretschmann/// von Jobst Knoblauch

49. „Aufwachen“ /// an Politiker und Redaktionen

50. an Aufsichtsrat Felcht/// Offener Brief von Peter Müller, Mahnwache

51. an MP Kretschmann /// Offener Brief der TheologInnen gegen S 21


die Antworten werden unter die offenen Briefe gesetzt.